PRINCE2® Foundation
Offene Trainings mit Zertifizierung

Interessieren Sie sich für eine
andere PRINCE2-Zertifizierung?

Tipp: Für noch mehr Wirkung und ein schnelleres ROI informieren Sie sich auch über unsere: hybride Projektteam-Ausbildung.

Angebotsanfrage zum Foundation-Training

Details zu PRINCE2 Foundation

Foundation ist der umfassende Start in PRINCE2

3 tägiges PRINCE2 Foundation Training + Zertifizierung an 10 Orten in ganz Deutschland & Österreich zu sehr guten Konditionen und mit höchstem Qualitätsanspruch

Die PRINCE2 Foundation Zertifizierung vermittelt Ihnen das Handwerkszeug und die Grundbegriffe des professionellen Projektmanagements nach PRINCE2 – dem weltweit anerkannten Projektmanagement-Standard.

Das Foundation Training ist für alle hilfreich, die sowohl ihren persönlichen Erfolg als auch den Erfolg im Projektteam steigern wollen. Sie wollen mehr als eine Zertifikateschleuder und mehr als reine Wissensvermittlung. Es eignet sich also für Projektmanager, für Projektmitarbeiter, für Mitglieder von Projektbüros und für Projektentscheider: Eben alle, die PRINCE2 in der Praxis wirksam anwenden wollen.

Foundation + Practitioner = lukrativer Kombi-Rabatt
PRINCE2 Kompakt Termine

Trainingsorte & -zeiten

Die nächsten PRINCE2 Foundation Trainings mit Zertifizierung finden unter anderem in den Städten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mainz/Bodenheim, München, Stuttgart und Wien statt.

Sie können derzeit aus ca. 100 verfügbaren Terminen wählen. Alle Termine in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Trainingskalender. Wenn wider Erwarten kein passender Termin vorhanden sein sollte, sprechen Sie uns auf unsere individuellen PRINCE2 Inhouse-Schulungen an.

Foundation Kosten + Kostenlose Zusatzangebote

Im Schulungspreis enthalten:
  • Zertifizierte und akkreditierte Schulungsunterlagen
  • Top-Locations mit Mittagsmenü inkl. Pausenverpflegung
  • Moderation & Führung durch die Trainings & Begleitung der Gruppenaufgaben
  • Implementierungscoaching mit PRINCE2-Berater im Nachgang
  • Zugang zur geschützten Online-Community zum fachlichen Austausch mit unseren Trainern und anderen PRINCE2-Experten
  • SmartPM-Toolbox

Jeder Teilnehmer des PRINCE2 Foundation Trainings erhält zur optimalen Implementierung in den Projektalltag nach dem Training nicht nur ein freiwilliges kostenloses Telefoncoaching durch einen unserer PRINCE2-Berater, sondern ebenfalls Zugang zu sämtlichen Tools, Vorlagen und Templates, die wir tagtäglich in unseren Beratungen vor Ort einsetzen (unsere SmartPM-Toolbox).

Schulungspreis: 950 € zzgl. MwSt.
Prüfungsgebühr: 195 € zzgl. MwSt.

Wenn Sie das PRINCE2 Foundation und das Practitioner Zertifikat in einer zusammenhängenden Schulung erwerben wollen, gewähren wir lukrative Kombi-Rabatte: PRINCE2 Kompakt Termine

Gerne erstellen wir ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes PRINCE2®-Trainingsprogramm, rufen Sie uns an:
Telefon +49(0)6103 200 2110.

Jetzt
persönliche Beratung anfordern!

Trainingsinhalte von PRINCE2 Foundation

Das Seminar ist nach den Anforderungen der AXELOS Limited (Official Accreditor von PRINCE2) entwickelt. Im Seminar werden sämtliche Inhalte aus dem offiziellen Lehrplan von PRINCE2 Foundation vermittelt.

  • Woran erkenne ich ein PRINCE2®-Projekt, welche Prinzipien gilt es zu beachten?
  • Wie bereite ich ein Projekt vor?
  • Wer lenkt das Projekt?
  • Wie plane ich das Projekt produktbasiert?
  • Wer trägt welche Verantwortlichkeiten innerhalb des Projektmanagementteams?
  • Wie wird ein Projekt wirksam gesteuert?
  • Wie wird richtig eskaliert?
  • Was passiert wenn das Phasen-Ende erreicht wird?
  • Wie wird mit Risiken umgegangen?
  • Wie werden offene Punkte gemanagt?
  • Was ist Qualität?
  • Wie liefert gutes Projektmanagement die vereinbarte Qualität?

Sie lernen die Faktoren für erfolgreiches Projektmanagement kennen und diese methodisch anzuwenden. Alle Themen werden gemeinsam erarbeitet. Das Ziel ist es, über die reine Wissensvermittlung hinaus, ein möglichst vollständiges Verständnis der Methode zu vermitteln.

Schulungsinhalte im Detail:

Einführung und Grundprinzipien

  • Historie & Methoden
  • Projekte & Projektmanagement
  • Der Aufbau von PRINCE2

Thema: Organisation

  • Ziel & Zweck des Themas Organisation
  • Die drei Projektinteressen
  • Die vier Managementebenen
  • Struktur des Projektmanagementteams
  • Die Rollen des Projektmanagementteams
  • Kommunikationsmanagementstrategie

Thema: Business Case

  • Was ist ein Business Case
  • Output, Ergebnis & Nutzen
  • Business Case & Verantwortlichkeiten
  • Nutzenrevisionsplan

Thema: Pläne

  • Was ist ein Plan
  • Ebenen & Eigenschaften der Pläne
  • Aktivitäten der Planung
  • Die produktbasierte Planung
  • Produktbeschreibung
  • Produktstrukturplan / Produktflussdiagramm
Thema: Fortschritt

  • Ziel & Zweck des Themas Fortschritt
  • Toleranzen & Ausnahmen
  • Management- vs. Technische Phasen
  • Die Steuerungsmittel im Projekt
  • Erfahrungsprotokoll
  • Erfahrungsbericht
  • Phasenabschlussbericht
  • Teamstatusbericht

Thema: Risiken

  • Was ist ein Risiko
  • Das Risikomanagementverfahren
  • Risikomanagementstrategie
  • Risikoregister

Thema: Qualität

  • Was ist Qualität
  • Was ist Qualitätsmanagement?
  • Qualitätsmanagementstrategie
  • Qualitätsregister
  • Die PRINCE2 Qualitätssteuerungs- und -prüfungstechnik

Thema: Änderungen

  • Ziel & Zweck des Themas Änderungen
  • Konfigurationsmanagement
  • Konfigurationsmanagementstrategie
  • Konfigurationsdatensatz
  • Produktstatusauskunft
  • Register der offenen Punkte
  • Offene-Punkte-Bericht
  • Verfahren zur Steuerung Offener Punkte & Änderungen
Prozess: Vorbereiten eines Projekts (VP)

  • Ziel, Zweck & Aktivitäten des PV-Prozesses
  • Produktbeschreibung des Projektendprodukts
  • Projektbeschreibung
  • Projekttagebuch

Prozess: Initiieren eines Projekts (IP)

  • Ziel, Zweck, & Aktivitäten des IP-Prozesses
  • Projektleitdokumentation

Prozess: Lenken eines Projekts (LP)

  • Ziel, Zweck & Aktivitäten des LP-Prozesses

Prozess: Managen eines Phasenübergangs (MP)

  • Ziel, Zweck & Aktivitäten des MP-Prozesses

Prozess: Steuern einer Phase (SP)

  • Ziel, Zweck & Aktivitäten des SP-Prozesses
  • Arbeitspaket
  • Projektstatusbericht
  • Ausnahmebericht

Prozess: Managen der Produktlieferung (MPL)

  • Ziel, Zweck & Aktivitäten des MPL-Prozesses

Prozess: Abschließen eines Projektes (AP)

  • Ziel, Zweck & Aktivitäten des AP-Prozesses
  • Projektabschlussbericht

Ablauf von Schulung und Foundation-Prüfung

  • 1. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr
  • 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr
  • 3. Tag: 9.00 – 12.30 Uhr inkl. Prüfung

Die PRINCE2 Foundation Prüfung findet am Ende des letzten Schulungstages statt und wird standardmäßig auf Deutsch abgelegt. Wünschen Sie eine englische Prüfung, teilen Sie uns dies bitte im Bemerkungsfeld des Buchungsprozesses mit.

* Die offenen PRINCE2-Seminare werden in Zusammenarbeit mit dem akkreditierten Trainingsanbieter ITSM Consulting durchgeführt..

Die PRINCE2 Foundation Prüfung:
  • Sie haben 60 Minuten Zeit
  • Es sind 75 Multiple-Choice-Fragen zu beantworten, inkl. fünf nicht gewerteter Testfragen
  • Sie bestehen, wenn Sie mindestens 50%, d.h. 35 von 70 Punkten erreichen
  • Hilfsmittel sind nicht zugelassen
  • Unsere Bestehensquote im ersten Prüfungsdurchgang liegt bei 100 %
Heute noch reservieren

Teilnehmer-Erfahrungen zu PRINCE2 Foundation

Das COPARGO-Konzept von PRINCE2-Work liefert unseren Projektmanagern genau die Brücke zwischen Theorie und Praxis, den sie brauchen. Jedem, der nach einem bewährten Transfer von PRINCE2 in die Praxis sucht, kann ich die PRINCE2-Work Reihe von COPARGO nur wärmstens empfehlen.Günter Weber , Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
„Ich kann Herrn Armbruster als einen sehr guten Trainer empfehlen. Er hat unsere Gruppe in PRINCE2-Camp im Spessart perfekt auf die beiden Prüfungen vorbereitet, sodass alle Teilnehmer sowohl die Foundation- als auch die Practitioner-Prüfung bestanden haben. Ich bin als freiberuflicher Berater im Projektmanagement im Auftrag von Banken und Konzernen tätig. Die Zertifikate zeigten eine positive Wirkung auf meine Auftraggeber. Ich konnte bereits kurz nach meiner Zertifizierung eine Erhöhung meines Tagessatzes mit dem Resultat erreichen, dass ich die Kosten für das Camp allein durch die Erhöhung bereits nach 4 Monaten wieder hereinbekommen werde. Die Nutzenrevision ergibt: Der Business Case hat sich gerechnet!“Eckhard Müller, Freelancer
„… Nach dem Workshop kann ich nur sagen: Volltreffer! Soviel kompaktes Methodenwissen hab ich selten so gut vermittelt bekommen. Das „Rollenspiel“ für die praktischen Übungen war aus dem prallen Wirtschaftsleben gegriffen, die Tools habt ihr verständlich und lebensnah vermittelt. Noch nie habe ich so gerne Projektmanagement gemacht, wie an den beiden Tagen mit Oliver Buhr. Ich bin begeistert und „scrumme“ jetzt täglich!“Sabine Stengel, Die Ideenretterin
Dank der Erfahrung und der Praxisbeispiele des Trainers von COPARGO haben auch unsere jungen Berater mit noch wenig Projekterfahrung gelernt, was die erfolgsentscheidenden Elemente in Projekten sind.Heinz Lippling, Döres

Weitere Erfahrungsberichte finden Sie in unseren Referenzen.