Was ist die Erfolgsgrundlage von PRINCE2-Trainings?

In PRINCE2-Blogby Oliver BuhrLeave a Comment

Erfahren Sie, was in Trainings wirklich wichtig ist. Was brauchen die Teilnehmer, um einen echten Mehrwert aus den Trainings mitzunehmen? Wir zeigen es Ihnen.

Der Text zum Video:
Was unsere PRINCE2-Trainings so erfolgreich macht

Erwachsenen Wissen zu vermitteln, bedeutet immer eine besondere Herausforderung. Aus diesem Grund haben wir ein einzigartiges Konzept erstellt, das die Grundlage all unserer Trainings zum Thema PRINCE2 darstellt. Wir vermitteln nicht nur den Inhalt dieser immer beliebter werdenden Projektmanagement-Methode, sondern wir ergänzen sie um Darstellungen, um die Philosophie und vor allem auch die Praxis, um PRINCE2 näher zu erläutern. Für einen Einblick in unsere Trainings stelle ich Ihnen jetzt einen der wichtigsten Aspekte von PRINCE2 vor: den Business Case.

PRINCE2 Business Case

Viele Projektmanagement Methoden beschreiben einen sogenannten Projektrahmen und dieser Rahmen wird definiert über einen Auftrag, der gegeben ist und Ergebnisse beschreibt, die am Ende des Projekte zu liefern sind. Der Rahmen ist weiterhin definiert über eine ganz bestimmte Zeitvorgabe und auch über eine Budget Vorgabe.

PRINCE2 geht ein bisschen weiter und schaut auf die Zeit nach den Ergebnissen. Denn diese Ergebnisse werden angewendet und sollen zu einen Nutzen führen. Und das ist das, was letzten Endes das wichtigste für ein Projekt ist. PRINCE2 definiert zu diesem Zweck einen Business Case, der den erwarteten Nutzen beschreibt und erst dann zu einem Auftrag führt. Dieser Business Case begleitet ein Projekt während der gesamten Laufzeit und stellt damit sicher, dass es nur Projekte gibt, die sinnvoll und wirtschaftlich gerechtfertigt sind.

Das wichtigste in PRINCE2-Trainings

Das wichtigste, was unsere Teilnehmer aus einem PRINCE2 Training mitnehmen, ist also nicht das Detailwissen. Dieses kann man leicht in dem Begleitmaterial nachlesen. Das, was unsere erfahrenen Trainer und Berater den Teilnehmern und damit der Geschäftswelt vermitteln, sind der Sinn, der Zweck und die Prinzipien die hinter PRINCE2 stecken. Auch wenn später im Projektalltag einmal ein Detail vergessen wird, die Philosophie von PRINCE2 bleibt als wichtigster Faktor für erfolgreiches state of the art Projektmanagement haften.

Weiterführende Informationen:

Kommentare:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.