Mehr Grund zu feiern in Projekten

In PRINCE2-Blogby Oliver BuhrLeave a Comment

Fehler haben in Projekten nichts zu suchen – dass manche vermeintliche Fehler unser Projekt dennoch voran bringen, zeigt die Feiermatrix

Fehler in Projekten, das ist eine Kulturfrage. Klarheit darüber zu haben, was erlaubt ist und den richtigen Umgang mit aufgetretenen Fehler zu pflegen ist wichtig. Denn es bestimmt maßgeblich, was sich Teammitglieder zutrauen.

Scheitere oft und scheitere früh, das ist ein Prinzip für Innovationsprojekte. Aber ist Scheitern wirklich ein Anlass zum feiern? Was unterscheidet einen Irrtum von einem Fehler?. In diesem Video-Beitrag stelle ich Dir die Feiermatrix vor. Sie hilft Dir zu erkennen, wann Du Anlass hast, in Deinem Projekt zu feiern und wann nicht. Einige Vorschläge werden Dich überraschen. Du wirst erfahren, warum Irrtümer eine Bereicherung für Projekte sein können und Du Deine Kollegen dafür nicht tadeln solltest. Und ich zeige Dir, wann Du wirklich Anlass hast, zu meckern.

🙂 Teilen = In Sachen falsch verstandener Fehlerkultur gibt es viel Nachholbedarf.
🙂 Liken = Meine Organisation ist genau auf dem richtigen Weg.

Oliver Buhr - ProjektmanagementInnovativ und praxisnah – Vordenker Oliver Buhr sorgt für hochperformante Projekte auf die leichte Art. Mit den High Performance Projects kombiniert er die weltweit besten Methoden mit innovativen Best Practice-Tools und garantiert ein schlankes Projektmanagement, das smart und agil auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist.

Kommentare:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.