projektmanagement bücher 2015

Die besten Projektmanagement Bücher 2015

In PRINCE2-Blog by Oliver BuhrLeave a Comment

projektmanagement bücher 2015Sag mir, was Du liest und ich sag Dir wer Du bist. Das hilft auch in der Selbstreflektion. Nach diesem Motto habe ich mir meine Bücher-Bestellliste 2015 in Amazon angeschaut. Von den 25 Büchern, die in diesem Jahr im Regal dazu kamen, waren 16 mit fachlichem Bezug für Projektarbeit. Ich möchte Dir in diesem Beitrag zum einen eine Top10-Liste der besten Projektmanagement Bücher 2015 geben, mit denen Du Dich selbst beschenken kannst. Und zum anderen will ich Dir drei Dinge nennen, die mich beim Blick über die Liste überrascht haben.

Projektmanagement Bücher 2015 / meine Lese-Empfehlung:

Projektmanagement Buch 2015: Manage Your Project Portfolio1. Manage Your Project Portfolio: Increase Your Capacity and Finish More Projects (Pragmatic Programmers) von: Johanna Rothman

Eines der wenigen Bücher, die ich in 2015 gekauft habe, welche einen konkreten Projektmanagementbezug haben. In meinem Beratungsalltag geht Projekt- und Portfoliomanagement ganz schnell nahtlos ineinander über. Ich habe gelernt, dass Portfoliomanagement oftmals einen viel größeren Hebel hat und mit wenigen Aktionen schnell zu einer Wirkung im Unternehmen führt. Dieses Buch ist das erste und einzige, das über Methodik und Theorie hinausgeht und die praktische Umsetzung wirklich beschreibt. Dabei ist es aktuell und ganzheitlich, denn es verzahnt Ansätze aus Lean und Agile mit dem klassischen Portfoliomanagement. Es ist nicht auf umfangreiches Wissen, sondern auf Wirkung und Nutzen ausgerichtet.

Projektmanagement Buch 2015: Holacracy: The New Management System for a Rapidly Changing World2. Holacracy: The New Management System for a Rapidly Changing World von: Brian J. Robertson

Zunächst habe ich nicht einmal verstanden, wie man den Titel schreibt. Im Laufe des Jahres habe ich dann immer öfter davon gehört und als ich mitbekam, dass es hier um Unternehmensmanagement in einer vollkommen neuen Form ging, habe ich es gekauft. Der Autor nimmt Abstand von hierarchischen Organisationsmodellen und schlägt ein Modell von flexiblen, miteinander vernetzten Organisationseinheiten vor (er nennt sie Zellen). Diese Zellen entstehen nur bei Bedarf und können genauso wieder verschwinden, wenn sie keinen Nutzen für das Unternehmen mehr erzeugen. Zur ernsthaften Umsetzung ist auch ein durchdachtes softwarebasiertes System verfügbar. Noch ein Hinweis: Ab Januar wird es das Buch in deutscher Sprache mit ansprechenden Illustrationen geben. Meine Vorhersage: Es wird 2016 ein Business-Bestseller.

Projektmanagement Buch 2015: Agiles Projektmanagem​ent: Scrum, Use Cases, Task Boards3. Agiles Projektmanagem​ent: Scrum, Use Cases, Task Boards & Co. von: Jörg Preußig

Ein kleines Büchlein, nicht einmal DINA5. Es ersetzt keine grundlegenden Wissensvermittlung für agiles Projektmanagement. Dafür bietet es einen schnellen Überblick und ist ideal zum Nachschlagen für konkrete Fragestellung. Beispielsweise „Wie läuft ein gutes Daily Standup?“. Der Autor verknüpft den Überblick in die wichtigsten agilen Instrumenten mit seinen konkreten Tipps zur Anwendung. Man merkt, dass er selbst agiler Coach ist. Die Aufmachung mit Register und Glossar ist wie bei einem ganz großen Buch. Und das Ganze für unter 10 €.

Projektmanagement Buch 2015: Selbstorganisat​ion braucht Führung: Die einfachen Geheimnisse agilen Managements4. Selbstorganisat​ion braucht Führung: Die einfachen Geheimnisse agilen Managements von: Boris Gloger, Dieter Rösner

Der bekannte Scrum-Trainer Boris Gloger bewegt sich mit Co-Autor Dieter Rösner jetzt auf die Managementebene. Die Grundaussage steckt schon im Titel. „Selbstorganisation braucht Führung“. Damit ist die Erfolgsverantwortung für ein wichtiges Prinzip agiler Projektarbeit dahin gepackt, wo sie hingehört: auf die Managementebene. Dort gilt es nämlich, die richtigen Voraussetzungen zu schaffen, damit selbstorganisierte Teams auch wirklich funktionieren und Nutzen stiften. Die beiden Autoren erläutern uns, wie für sie eine angemessene Führung aussieht. Das tun sie, indem sie die ihnen bekannten und erprobten Instrumente vorstellen. Überraschenderweise teilweise schon lange erprobt, wie zum Beispiel Appreciative Inquiry, das es seit 1970 gibt.

Projektmanagement Buch 2015: Komplexithoden: Clevere Wege zur (Wieder)Belebu​ng von Unternehmen und Arbeit in Komplexität5. Komplexithoden: Clevere Wege zur (Wieder)Belebu​ng von Unternehmen und Arbeit in Komplexität von: Niels Pfläging, Silke Hermann, Pia Steinmann

Wenn ich nur eins der Projektmanagement Bücher 2015 empfehlen dürfte, dann wäre es dieses. Warum? Wahrscheinlich, weil es so kurz und doch so prägnant ist. Es geht in die gleiche Richtung wie andere Empfehlungen in dieser Liste, nämlich ein Plädoyer für eine neue Form des Managements. Es ist beim weitem das schlankeste darunter.  Eine einfache und klare Sprache, angereichert mit Illustrationen auf jeder Seite sorgen für ein gutes Verständnis. Ein Muss-Kauf für jeden, der Menschen zu managen hat und ahnt, dass dies nicht der richtige Weg ist. Einerlei, ob Projekt oder Linie.

Projektmanagement Buch 2015: Agile Teams lösungsfokussi​ert coachen6. Agile Teams lösungsfokussi​ert coachen von: Veronika Kotrba, Ralph Miarka

Ein gaaanz weiches Buch. Im Sinne von ganz weit entfernt von Planung, Controlling und Reporting. Ich habe davon  in einem Kundenprojekt profitiert, bei dem ich eher Coach als Fachexperte bin. Mit diesem Buch habe ich Grundlagen von gutem Coaching kennen- und anwenden gelernt. Ohne die eigentlich zu empfehlende Coachingausbildung. Und so weiss ich jetzt etwas über die notwendige innere Haltung und Kommunikationstechniken. Das Buch empfehle ich jedem, der öfters mit Problemen und Herausforderungen von Kollegen konfrontiert ist und Hilfestellung geben möchte, ohne es fachlich besser wissen zu müssen.

Projektmanagement Buch 2015: Lean Software Development: An Agile Toolkit for Software Development Managers7. Lean Software Development: An Agile Toolkit for Software Development Managers von: Mary Poppendieck, Tom Poppendieck

Dies ist das älteste Buch in meiner Liste. Schon 12 Jahre alt ist dieser Klassiker für agile Softwareentwicklung. Was macht das Buch so spannend? Es ist die Verknüpfung zwischen Lean und Agile. Basierend auf den Lean Prinzipien erfolgt eine Übertragung in Software-Entwicklungsprojekte. Das Buch ist gespickt mit vielen Beispielen aus der Praxis. Am Ende von jedem Kapitel gibt es Tipps für die ersten Schritte einer konkreten Umsetzung.

Projektmanagement Bücher 2015: Creability: Gemeinsam kreativ - innovative Methoden für die Ideenentwicklu​ng in Teams8. Creability: Gemeinsam kreativ – innovative Methoden für die Ideenentwicklu​ng in Teams von: Martin J. Eppler, Friederike Hoffmann, Roland A. Pfister

Das Buch kaufte ich in meiner Rolle als Trainer und Moderator. Für den kontinuerlichen Fluss an Ideen in die Gestaltung wirkungsvoller Trainings und Workshops. Mittlerweile empfehle ich es auch jedem Projektmanager. Die drei Autoren liefern einen Werkzeugkasten mit 30 Impulsen für mehr Kreativität. Und davon können Projekte eine ganze Menge gebrauchen. Ganz egal, ob Anforderungs-Workshop, Statusmeeting, oder Lessons Learned Workshop. Mit den 30 Methoden sorgen Projektmanager dafür, dass aus den Meetings und Workshops nicht nur mehr rauskommt, sondern sie auch noch mehr Spaß machen.

Projektmanagement Bücher 2015: Value Proposition Design: Entwickeln Sie Produkte und Services, die Ihre Kunden wirklich wollen9. Value Proposition Design: Entwickeln Sie Produkte und Services, die Ihre Kunden wirklich wollen von: Alexander Osterwalder, Yves Pigneur, Greg Bernarda

Erst hatte ich die englische Version dieses Buchs, und als die deutsche Übersetzung veröffentlicht wurde, habe ich mir diese auch noch gegönnt. Ich persönlich habe dieses Buch immer aufgeschlagen vor mir liegen wenn es um die Entwicklung von Projektmanagement-Produkten für unsere Kunden geht. Es ist von den Machern von Business Model Generation und ebenso gut aufgemacht. So richtig als Arbeitsbuch, mit anschaulichen Zeichnungen, vielen Beispielen und konkreten Tipps. Es gibt die notwendige kundenorientierte Einstellung und ist deshalb ideal für Projekte, bei denen es um die Entwicklung von neuen Produkten geht.

Projektmanagement Bücher 2015: Management Y: Agile, Scrum, Design Thinking & Co.​10. Management Y: Agile, Scrum, Design Thinking & Co.​: So gelingt der Wandel zur attraktiven und zukunftsfähige​n Organisation von: Ulf Brandes, Pascal Gemmer, Holger Koschek

Wieder ein Buch für eine andere Form des Managements, hier heisst es Management Y. Woanders wird es agiles Management genannt, an anderer Stelle Management 3.0. Dieses Buch könnte man auch als ein Einsteigerbuch für klassische Manager ansehen. Nach einem Einblick in eine neue Denkweise gibt es einen Rundumschlag in Form von 24 agilen Instrumenten, die ein Manager in seinem Alltag einsetzen kann. Als Einstiegsbuch wirklich gut geeignet.

Und nun zu den drei Überraschungen. Sie handeln von den persönlichen Erkenntnissen beim Studieren meiner Bestellliste von Amazon

  1. Herkömmliches Projektmanagement bietet für mich nicht mehr viel Neues. Mein Sättigungsgrad ist wohl erreicht. Ich brauche keine neueste Variante einer Earned Value Analyse und auch keine Abwandlung einer Stakeholderbetrachtung. Das einzige „klassische“ Buch ist über pragmatisches Portfoliomanagement, und das war wirklich noch eine Bereicherung.
  2. Mit dem Interesse für Agilität überschreite ich mehr und mehr die Grenzen von Projekten. Die positiven Effekte auf die Teamarbeit wird offensichtlich auch in der „Linie“ nicht übersehen. Was in Projekten hilft, hilft auch oft grundsätzlich im Management. Und dafür gibt es immer mehr gute Bücher.
  3. Auch fachlich verbreitert sich mein Buchhorizont immer mehr. Nicht nur Projekte und Management stehen auf meiner Liste, sondern zum Beispiel auch Kreativitätstechniken und Coaching. Das hilft mir bei der Arbeit mit unseren Kunden. Und ich bin überzeugt, wenn mir als Trainer, Moderator und Berater für Projektmanagement etwas hilft, dann ist es auch gut für Projektmanager

Was sind Deine Erkenntnisse, wenn Du Deine gekauften Projektmanagement Bücher 2015 anschaust? Kannst Du meine verspürten Tendenzen bestätigen? Was sind Deine Bücher des Jahres 2015?