Was wir jetzt brauchen

In PRINCE2-Blog by Oliver BuhrLeave a Comment

Ist die Situation nicht surreal?

Was wir vor wenigen Wochen als unmöglich bezeichnet hatten, ist nun Realität geworden. Die Welt steht Kopf und wir auch. Mit diesem spontanen Beitrag möchte ich dir helfen, dich wieder auf die Füße zu stellen.

Noch vor einer Woche habe ich mich voller Energie in eine Vertriebskampagne gestürzt und mir vorgenommen, viele Workshops unserer High Performance Projects Academy an den Mann und die Frau zu bringen. 

Und heute? 

Mein Kalender und der meiner Trainer ist auf absehbare Zeit leer, keine Trainings, keine Workshops, kein Coaching. Du kannst dir vorstellen, dass mir in dieser brisanten Situation einiges durch den Kopf geht. Die Ergebnisse meiner Gedanken stelle ich dir am Ende dieses Beitrags vor.

Zunächst möchte ich dir zwei Impulse auf den Weg geben, die mir in dieser Krisensituation geholfen haben und die auch für dich hilfreich sein können.

1. Worüber hast Du die Kontrolle?

Mir hat es sehr geholfen, darüber klar zu werden, worüber ich Kontrolle habe und worüber nicht. 

Du hast keine Kontrolle über:

  • die Ausbreitung des Corona-Virus
  • die Schließung von Geschäften und Unternehmen
  • die Entwicklung des Börsenkurses
  • die Verfügbarkeit von Toilettenpapier
  • ….

Es ist müßig und absolute Zeitverschwendung, dir über diese Dinge den Kopf zu zerbrechen. All das passiert. Ganz egal, wie intensiv Du darüber nachdenkst. 

Spannend wird es, wenn Du dich fragst, worüber Du die Kontrolle hast. Du allein hast es in der Hand

  • wie Du die jetzige besondere Zeit ausfüllst (für dich, dein Mindset, deine Familie)
  • was Du jetzt tust um fitter, reifer, erfahrener, schlauer und gestärkter aus der Krise herauszugehen
  • was Du liest, welchen Menschen Du zuhörst und was Du dir im TV anschaust. Und damit sogar
  • wie Du dich den ganzen Tag fühlst

Diese Dinge kannst Du bewusst steuern, darauf kannst Du dich fokussieren und deine Situation proaktiv gestalten.

 

2. Reframing

Damit sind wir beim zweiten Ansatz, der dir dabei hilft, in eine motivierte und positive Energie zu kommen. Reframing kommt aus dem NLP und bedeutet „Umdeutung„. Denn was Du erlebst und wahrnimmst ist lediglich deine Interpretation der Realität. Erst dein Gehirn gibt der Wahrnehmung eine Bedeutung. Welche Bedeutung dein Gehirn einer Situation gibt, kannst Du durch bewusste Fragen beeinflussen. 

Was ist das Geschenk dieser aktuellen Situation?“ lautet die Frage, die Du dir stellen solltest um die Interpretation in eine konstruktive Richtung zu lenken.

Dabei geht es nicht um Ignoranz, Trivialisierung oder Schönfärberei. Sondern es geht um die Lenkung deiner Aufmerksamkeit. Frage dich also, wo für dich und dein Umfeld die positiven Dinge, die Chancen und die neuen Möglichkeiten liegen. Schreibe es auf und erstelle daraus deinen neuen „Corona Action Plan“. 

Und hier kommt mein persönlicher Action Plan

Ich nutze die neu gegebenen Freiräume um meinen Kunden, meinem Unternehmen und mir Gutes zu tun, indem ich folgendes anstoße:

  • ich werde ein Online-Beratungspaket schnüren, um Unternehmen mit High Performance Projects aus der Krise zu helfen
  • ich werde drei Onlinekurse veröffentlichen und damit unseren Content um unsere Erfahrung zusätzlich zu nutzen
  • ich werde einen regelmäßigen HPP Expert Talk ins Leben rufen und Projektmanagern die Gelegenheit geben, voneinander zu lernen und mit der Krise besser umzugehen
  • ich werde unsere Inhouse-Trainings im Format von „Virtual Classrooms“ anbieten und damit unseren Kunden eine risikoarme und kostenschonende Trainingsalternative anbieten
  • ich werde mit zusätzlichem Content meine Sichtbarkeit stärken, um nach der Krise eine gute Position für neues Wachstum zu haben

Du merkst, ich habe mir einiges vorgenommen, mir wird nicht langweilig. Ich freue mich sogar auf das was ich mir vorgenommen habe. Wenn Du möchtest, kannst Du in den nächsten Wochen gerne an meinen Aktivitäten teilhaben. Du wirst von mir hören.

Jetzt bist Du dran. Wie sieht dein persönlicher Action Plan für die nächsten Wochen aus?

Bleib gesund (und wasch dir die Hände)

Dein Oliver

Photo by Ante Hamersmit on Unsplash

Photo by Skyla Design on Unsplash

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.