Wofür trägt der Projektmanager Verantwortung und wofür nicht?

Was passieren kann, wenn die entscheidende Verantwortungsrolle neben dem Projektmanager unbesetzt bleibt » Ein Projekt lebt von einem sauberen Zuschnitt, nicht nur inhaltlich, sondern auch bei der Verantwortung. Der Projekterfolg ist gefährdet, wenn der Projektmanager umfassende Vollmacht für ein Projekt erhält und gleichzeitig die zweite entscheidende Verantwortungsrolle unbesetzt bleibt. Welche zweite Rolle für den Projekterfolg so unendlich wichtig ist und welche Verantwortung dem Projektmanager unbedingt abgenommen werden sollte, erfährst Du in diesem Video.

Worauf es im Projektcontrolling wirklich ankommt

Inkl. kostenloser Projektcontrolling-Excel-Tabelle » Ich habe wahrlich schon wirklich ausgefeiltes Projektcontrolling erlebt. Mittelabflusspläne, die in beeindruckender Form zeigen, wie ein Projekt sein Geld ausgibt. Meilenstein-Trendanalysen, die auf einen Blick den Verzug der wichtigsten Termine verfolgen. Einige Projektleiter haben mit solchen Darstellungen viel Lob geerntet. Und dennoch sind sie mit ihrem Projekt gescheitert. In diesem Beitrag erfährst Du, worauf Du bei der Verfolgung des Projektfortschritts wirklich achten solltest. Und ich stelle Dir eine einfache Exceltabelle vor, die Dein wichtigstes und einziges Controllingtool sein kann…

Ideale Projektlaufzeit? Kein Projekt länger als 9 Monate!

Wie lange läuft Dein aktuelles Projekt schon? Weniger als 3 Monate? Beneidenswert, da seid Ihr noch richtig motiviert. Schon ein halbes Jahr? Na, hoffentlich habt Ihr es bald geschafft. Länger als ein Jahr? Mein Beileid. Sorge dafür, dass Du da schnellstmöglich rauskommst, wenn Dir Projekte

Register der offenen Punkte

Hier findest Du eine praxistaugliche Vorlage für das Register der offenen Punkte: Register offener Punkte

SWOT-Analyse

Ein passendes und einfaches Instrument, die aktuelle Situation strukturiert darzustellen ist eine SWOT-Analyse. SWOT steht für: Strength (existierende Stärken) Weaknesses (existierende Schwächen) Opportunities (mögliche Chancen) Threats (mögliche Gefahren)   Du findest Näheres dazu unter: https://www.projektmagazin.de/glossarterm/swot-analyse

Projektmanager, weg vom Schreibtisch!

Wer immer noch glaubt, der steigenden Komplexität in Projekten mit besseren Planungstools, ausgefeilteren Reportingsystemen und strikterem Controlling entgegenwirken zu können, der hat sich geschnitten. Es zeigt sich immer wieder, dass komplexe Projekte nur dann laufen, wenn man es schafft, alle Beteiligten zu aktivieren und eine

So brauchst Du keine toten Pferde mehr zu reiten!

Manche Projekte fühlen sich an wie tote Pferde. Wenn Du ehrlich bist, weißt Du es. Dir wird es immer klarer, aber Du reitest weiter. Dabei nahm alles einen so guten Anfang: Pferd und Reiter erfahren und aufeinander eingespielt, perfekt vorbereitet und in bester Kondition, dazu

8 Schritte aus der Projektkrise

Jedes Projekt hat mal eine Krise! Ganz bestimmt. Mal große, mal kleine Krisen. In Krisensituationen gelten andere Gesetze. Planung und Steuerung ist nicht mehr das Mittel der Wahl. Es gilt, schnell und überlegt die richtigen Dinge zu tun. Basierend auf der Vorgehensweise in PRINCE2® zum

Horrorshow oder Qualitätshelden?

Heute möchte ich Dir zeigen, wie Du Deine persönliche Horrorshow in Projekten vermeiden kannst. Denn für den ganz persönlichen Projekt-Horror bedarf es keiner Zombies, Vampire oder anderer Gruselgestalten. Das Übel lauert schon in unterschiedlichen Denkweisen, fehlender Erfahrung und falsch verstandenen Zielen. Schau Dir das Video

Zeit für Helden – Die Magie des Storytellings

Stellt euch vor, ihr lauscht einer Geschichte. Einer einfachen, aber spannenden Geschichte. Einer authentischen Geschichte, die so brillant und mitreißend erzählt ist, dass sie das Bilderkarussel eures Kopfkinos bis zum Schluss rasen lässt. An deren Ende eine Pointe steht, die euch nicht nur zum Lachen